Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.

Leben in Geborgenheit.

Der Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V. –
Ihr verlässlicher Partner im Alter

Im Zusammenwirken engagierter Bürgerinnen und Bürger aus kommunaler und kirchlicher Gemeinde wurde im Jahr 1961 der Evangelische Diakonieverein Sindelfingen e.V. gegründet, mit dem Ziel, stationäre Altenpflege in Sindelfingen aufzubauen und zu betreiben. Seitdem ist der Verein mit seinen Einrichtungen ein verlässlicher Partner für Seniorinnen und Senioren unserer Stadt und des Umkreises.

Unser 1967 eröffnetes Altenpflegeheim Burghalde verfügt nach erfolgter Modernisierung 1999/2000 über 152 auf heutige Ansprüche an Wohnen und Pflegen ausgerichtete Pflegeplätze, 12 betreute Wohnungen und 3 Kurzzeitpflegeplätze. (Durch Sanierung des Erweiterunsbaus 2022 und Abriss des Hauptgebäudes 2023 stehen derzeit vorübergehend nur 67 Pflegeplätze zur Verfügung.)
Als erstes Kleinstpflegeheim im Kreis Böblingen wurde das Pflegezentrum Maichingen 1989 für 28 Pflegebedürftige und 23 betreute Wohnungen eröffnet.
Um den Bedarf an Pflegeplätzen gerecht zu werden konnte 2008 das Pflegeheim Haus am Brunnen in Maichingen mit 60 Pflege-, 2 Kurzzeitpflege- und 15 Tagespflegeplätzen eröffnet werden.
Mit dem Pflegeheim Haus an der Schwippe wurde 2011 ein interkommunales Pflegeheim für Darmsheim und Dagersheim mit 43 Pflege-, 3 Kurzzeitpflege- und 3 Tagespflegeplätzen fertig gestellt

In unseren Einrichtungen in Sindelfingen,Maichingen und Darmsheim / Dagersheim arbeiten ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen zum Wohl von über 340 betreuten Menschen zusammen.

Unser Handeln findet seine Grundlage im christlichen Menschenbild. Wir sehen die Begleitung und Pflege alter Menschen als unsere diakonische Aufgabe und leben diese in und mit der kirchlichen und bürgerlichen Gemeinde. Ausdruck findet dies im Engagement von über 130 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.
Burghaldenstraße 88
71065 Sindelfingen

Telefon: 07031 6192-0
Telefax: 07031 6192-133
E-Mail senden