Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.

Leben in Geborgenheit.

Aktuelles

Montag, 25. Juni 2018Vernissage

VernissageVernissageHaus am Brunnen

Am 20.06.2018 waren Heimbewohner, Angehörige, Tagesgäste und Kunstinteressierte zu einer Vernissage von Frau Heike Eisenhardt im Rahmen der Aktionswoche Kunschd (Kunst) eingeladen. Frau Eisenhardt ist freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin aus Malmsheim. Jeden Donnerstag kommt Frau Eisenhardt seit fast 5 Jahren für 2 Stunden ins Haus am Brunnen und bietet für 8 Heimbewohner/innen Kunsttherapie an. Frau Eisenhardt arbeitet noch in 4 weiteren Altenpflegeheimen als Kunsttherapeutin im Rahmen eines Projektes der Stadt Sindelfingen.
Und nun stellt Frau Eisenhardt ihre Bilder, die hauptsächlich Collagen sind, im Erdgeschoss, 1. und 2.Stock im Haus am Brunnen aus. Herr Kederer, Heimleiter vom Haus am Brunnen begrüßte Frau Eisenhardt herzlich zur Vernissage und dankte ihr ausdrücklich, für die große Mühe die sie auf sich nahm, um die Bilder auszustellen.

In ihrer Rede zur Eröffnung der Kunstausstellung gab die Künstlerin den anwesenden Gästen einen Einblick in ihr künstlerisches Arbeiten. Die Inspirationsquellen für die Bilder sind Fundstücke, die die Künstlerin auf Reisen und Streifzügen durch die Natur entdeckt, jedoch auch auf dem Wertstoffhof wird Frau Eisenhardt fündig. Ein rostiges Fahrradritzel zum Beispiel ist in einem Bild zu finden. Diese Dinge müssen ansprechend und auf irgendeine Art und Weise berührend sein für Frau Eisenhardt. Hinzu kommen dann Acrylfarben, Gesteinsmehle, Pigmente, Wachs und verschiedene Drucktechniken, sodass nach geraumer Zeit ein Kunstwerk entsteht. Bis das Kunstwerk und somit der künstlerische Prozess fertig ist kann es Tage, Wochen und manchmal sogar Jahre dauern.
Den musikalischen Rahmen gestaltete Herr Kessner mit ansprechenden und inspirierenden Klavierstücken. Dafür vielen herzlichen Dank! Ein Gläschen Sekt und kleine Salzstangen wurden vor der Besichtigung der Kunstwerke den Gästen serviert. In kleinen Gruppen besichtigten danach Heimbewohner und Gäste die Bilder. Eine Heimbewohnerin erzählte, dass sie die Bilder schon jeden Morgen betrachtet hatte und jedes Mal bei genauem Hinsehen etwas Neues entdeckt. Die Bilder berühren und es entstanden interessante Gespräche mit Frau Eisenhardt, die auch die Leidenschaft des künstlerischen Schaffens der Künstlerin spürbar werden ließen.
Ein großes Dankeschön an Frau Eisenhardt für diesen beeindruckenden Einblick in ihre Arbeit. Die Bilder sind noch im Haus am Brunnen zu besichtigen - alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen ins Haus am Brunnen zu kommen und sich die Ausstellung anzuschauen.

Christine Kederer
Leitung der Tagespflege

Tagespflege im „Haus am Brunnen“,
Brunnenstr. 23,
71069 Sindelfingen-Maichingen


Weitere Bilder hierzu


Stellenangebote

Pflegehelfer (m/w)

in Teilzeit (50%)
weiterlesen …

Gerontopsychatrische Pflegefachkraft (m/w)

In Vollzeit
weiterlesen …

weiterlesen …

Aktuelle Ausgabe der Burghalden-Rundschau

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe unserer Burghalden-Rundschau:

Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.
Burghaldenstraße 88
71065 Sindelfingen

Telefon: 07031 6192-0
Telefax: 07031 6192-133
E-Mail senden