Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.

Leben in Geborgenheit.

Aktuelles

Dienstag, 12. April 2022Tagespflege Haus am Brunnen und Allmendäcker

OsterrundeOsterrundeTagespflege als Alternative zum Pflegeheim

Tagespflege im Haus am Brunnen Maichingen und Tagespflege Treff Elisa im Haus Allmendäcker
Tagespflege für Senioren als Alternative zum Pflegeheim
Seit April 2008 gibt es die Tagespflege im Haus am Brunnen und seit Februar 2022 hat die Tagespflege Treff Elisa im Haus Allmendäcker ihre Pforten geöffnet. Die Tagespflege bietet Senioren eine sinnvolle Tagesgestaltung und vor allem soziale Kontakte mit Gleichaltrigen. Gleichzeitig ist sie ein Angebot zur Entlastung und Unterstützung von pflegenden oder berufstätigen Angehörigen.
Das Ziel der Tagespflege ist es, dass jeder Tagesgast sich angenommen und willkommen fühlt. Das Miteinander und der Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen orientiert sich an dem person-zentrierten Ansatz von Tom Kitwood und dem Konzept der Validation nach Nicole Richards. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Tagespflege haben den Anspruch an sich, dass Wünsche und Bedürfnisse der Tagesgäste im Vordergrund stehen und positive Erfahrungen und Erlebnisse aus früheren Zeiten sowie verschüttete Fähigkeiten erhalten oder wieder zum Leben erweckt werden. Es liegt uns am Herzen, dass jeder einzelne Tagesgast ganz individuell gesehen wird mit seinen Gefühlen, Gedanken, Bedürfnissen, Fähigkeiten und Werten. Die Tagesgäste sollen hier Geborgenheit und Gemeinschaft erleben.

Validation“ nach Nicole Richards ist eine Kommunikationsmethode, die in jeder Alltagssituation das Miteinander mit dem Menschen mit Demenz wertschätzend gestalten lässt. Die uns Mitarbeiter/Innen Rüstzeug gibt, um schwierige Situationen individuell meistern Einen wertschätzenden Umgang mit den uns anvertrauten Menschen - das ist uns nicht nur in der Tagespflege wichtig, sondern die Basis unserer Arbeit in allen Häusern des ev. Diakonievereins. Für Menschen mit Demenz ist es immer wieder so schwierig in Kontakt mit anderen zu kommen. Menschen mit Demenz können so sehr unter den Symptomen der Erkrankung leiden. Die große Frage lautet nun: Gibt es bei Demenz, bei dieser Krankheit etwas, das gesund bleibt, etwas worauf man bauen kann? Etwas, worauf wir Kontakt, Beziehung, die Kommunikation aufbauen können? Ja, denn die Gefühle und Antriebe bleiben erhalten. Die „Integrative zu können.
Die Validation ist sowohl eine Methode, als auch eine Haltung im Umgang mit allen Menschen, bei der es darum geht jeden Tagesgast in seinem aktuellen Sein und seinen aktuellen Befindlichkeiten wertschätzend zu akzeptieren und zu begleiten. Ebenso wird im validierenden Gespräch auf die Biografie – das Lebensthema eingegangen. Somit wird das Selbstwertgefühl gestärkt, das ja unter der Erkrankung einer Demenz stark ins Wanken geraten ist.
Haben Sie Fragen zur Tagespflege? Dann steht Ihnen Christine Kederer in der Tagespflege im Haus am Brunnen, unter der Tel. Nummer 07031/63304-141 und Andrea Zeile in der Tagespflege Treff Elisa im Haus Allmendäcker, unter der Nummer 07031/9213-304, gerne zur Verfügung.

Ihre Christine Kederer und Andrea Zeile

Tagespflege im „Haus am Brunnen“
Tel. 07031/ 63304-141 Tel. 07031/9213-304
71069 Sindelfingen-Maichingen
E-Mail: tagespflege at diakonie-sindelfingen point de


Tagespflege Treff Elisa
Brunnenstr. 23 Elisabeth-Denis-Weg 2
Tel. 07031/9213-304
71069 Sindelfingen
E-Mail: andrea.zeile at diakonie-sindelfingen point de


Stellenangebote

Pflegehelfer (m/w/d) Haus an der Schwippe

Teilzeit (90 %)
weiterlesen …

Finanzbuchhalter (m/w/d)

in Teilzeit
weiterlesen …

Haustechniker (m/w/d)

in Vollzeit
weiterlesen …

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

70 - 100 %
weiterlesen …

weiterlesen …

Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.
Burghaldenstraße 88
71065 Sindelfingen

Telefon: 07031 6192-0
Telefax: 07031 6192-133
E-Mail senden