Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.

Leben in Geborgenheit.

Aktuelles

Donnerstag, 16. Februar 2017Das Pflegezentrum Maichingen wurde zum Schülerzentrum

Ein Abschlussbericht

Zwei Wochen übernahmen 14 Auszubildende des Evang. Diakonievereins ( Burghalde, Haus am Brunnen, Pflegezentrum Maichingen und Haus an der Schwippe) das Pflegezentrum Maichingen mit 28 Pflegeplätzen.
Das Pflegezentrum wurde vom 16.01 bis 26.01.2017 zum Schülerzentrum.
Zum dritten Mal fand das Projekt statt. In diesem Jahr leiteten die Schüler nicht nur einen Wohnbereich. Stattdessen wurde ein ganzes Pflegeheim von den zukünftigen Fachkräften übernommen.
„Eine Riesenaufgabe und eine tolle Lernchance“, so erlebten es die Schüler, die aus drei unterschiedlichen Altenpflegeschulen und Ausbildungsjahren kommen.
Zwei Vorbereitungstage mit teambildenden Maßnahmen für die Azubis hatten auf das Schülerzentrum eingestimmt.
Die Schüler wählten sich ihre eigene Wohnbereichsleitung. Kerstin Weisbrod vom Haus am Brunnen und Vanessa Lang von der Burghalde wurde das Vertrauen ausgesprochen. Die erste anspruchsvolle Tätigkeit für die beiden war den Dienstplan für das Projekt zu erstellen. Kerstin Weisbrod sagte: „Es war eine große Herausforderung, die Wünsche von allen zu erfüllen, selbst nicht auf der Strecke zu bleiben und sich mit Vanessa Lang zu einigen“. Das Schülerteam war sich einig: „Es ist den beiden gut gelungen!“
Pflege ist mehr als pflegen. Medikamente, Arztvisiten, Wundverbände, Pflegedokumentation, Bestellungen, Heimaufnahme, … nichts darf vergessen werden!
Natürlich arbeiteten die Schüler nicht alleine. Es gab die engagierte Gaby Baur, normalerweise Wohnbereichsleitung des Pflegezentrums mit ihrem motivierten Team, Fachkräfte aus anderen Häusern und die Ausbildungsmentorin Silvia Wuchner (Lehrerin für Pflegeberufe). Sie alle begleiteten die Schüler engmaschig.
Hinter jedem Wohnbereich steckt eine aufwendige Arbeitsorganisation. Hier hat sich das Projekt schon die letzten Jahre bewährt, da die Auszubildenden viele neue Aspekte der Arbeit kennenlernen.
Lernen, Verantwortung zu übernehmen, ist eines der Projektziele, aber auch unsere Auszubildenden gezielt auf die Herausforderungen des Berufs vorzubereiten. Dem evangelischen Diakonieverein ist es wichtig, seinen Nachwuchs gut auszubilden und damit dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegen zu wirken.


Weitere Bilder hierzu


Stellenangebote

Pflegefachkraft (m/w)

in Teilzeit (50%)
weiterlesen …

weiterlesen …

Aktuelle Ausgabe der Burghalden-Rundschau

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe unserer Burghalden-Rundschau:

Evangelischer Diakonieverein Sindelfingen e.V.
Burghaldenstraße 88
71065 Sindelfingen

Telefon: 07031 6192-0
Telefax: 07031 6192-133
E-Mail senden